Gentlemen please start your engines

RFA - Der schnellste Weg zum Ziel

RFA_DEVICE

Die Rennfaherakademie macht den Kindheitstraum vom Racing-Piloten wahr. Für alle ambitionierten Rennfahrer mit dem Anspruch einer qualitativ hochwertigen sowie professionellen Schulung, bietet die Rennfahrerakademie eine Lösung und hat uns in diesem Rahmen mit der Erstellung eines ganzheitlichen, digitalen Kommunikationskonzepts beauftragt. Unser Auftrag beinhaltete die Entwicklung eines zeitgemäßen, herausstechenden und unverwechselbaren Onlineauftritts in Form, Farbe, Logo und Bewegt-Bild, angelehnt an die glorreichen 60er Jahre des Rennsports.

www.rennfahrerakademie.de

rfa_builtup

Die Diagonale als Herausforderung

Einen visuell wichtigen Teil des entstandenen Onlineauftritts bildet die sektionsübergreifende Diagonale. Als Transporteur von Geschwindigkeit und visuellem Interesse bildet die Diagonale ein zentrales Element des Layouts und hat uns besonders in der technischen Umsetzung vor eine Herausforderung gestellt. Das Endergebnis zeigt eine vollständig responsive, dynamische und konstant ausgerichtete Kombination aus Hintergrundbild, roter diagonaler Überlagerung und stets passend ausgerichtetem, blauem Sektionsübergang.

Die Frage nach dem richtigen Rennwagen

Eine der Kernherausforderung war das Abbilden der eingesetzten Trainingsfahrzeuge. Diese sollten sowohl als Bewegt- wie auch als Standbild visuell ansprechend präsentiert werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden und die höchst mögliche Flexibilität zu gewährleisten, sind im Rahmen der Umsetzung verschiedene vorgefertigte 3D-Automodelle, der hohen Qualität entsprechend überarbeitet, neu gerendert und texturiert worden. Entstanden sind ein 5-teiliges Trackwagen-Portfolio sowie ein Youtube-Intro-Video.

rfa_car
rfa_video_strip
01_RFA_OnePager